Voxe Popse

 

Ein Politthriller in Form eines Bromans

 

von Sebastian Scherbot

 

 

 

Was ist ein "Broman"?

Ein "Broman" ist eine neue literarische Hybrid-Form, welche die klassische Romanerzählung mit Blogs, Essays, Postings, E-Mails und abgehörten Telefonaten kombiniert. Das "B" in Broman kommt von "Blogs", die stellvertretend für alle anderen Formen moderner Kommunikation stehen.

 

Was bedeutet "Voxe Popse"?

Voxe Popse ist eine bewusste Verunstaltung des Begriffs "Vox Populi" (Stimme des Volkes), die Mayerhof benutzt hat, um ironisch darzustellen, wie weit sich Regierung und Parlament in Deutschland bereits von einem auch nur annähernd demokratischen System entfernt haben.

 

Die Story von "Voxe Popse"

Die Geschichte von "Voxe Popse" beginnt mit dem unerwarteten Tod des parteilosen Finanzministers einer großen Koalition. Prof. Dr. Jan Mayerhof (54) war ein Quereinsteiger in die Politik, der in den knapp drei Jahren seines Wirkens in dieser Position dramatische Veränderungen in der Finanzpolitik Deutschlands, der EU und der Regulierung des internationalen Finanzmarktes erreicht hat. Kraft seiner zupackenden Intelligenz, seines Charmes und guten Aussehens war er nicht nur zum faktischen Regierungschef, sondern auch zum ersehnten Vorbild und "Heilsbringer" bei einem großen Teil der Bevölkerung geworden.

 

Mayerhof wird in einer kompromittierenden Stellung erstickt und nackt vor einem Spiegel aufgefunden, was natürlich sofort an die Medien durchgestochen wird. Die Staatsanwaltschaft glaubt jedoch bald nicht mehr an einen Unfall bei besonders ausgefallenden Masturbationstechniken. Deshalb gerät die 22jährige Freundin des Ministers, eine Studentin der Kunstgeschichte, und eine Reihe anderer Verdächtiger ins Visier der Ermittler. Ihnen weit voraus ist jedoch der stark übergewichtige Chefredakteur einer privaten Rundfunkstation zu der auch eine Lokalzeitung gehört. Er kann seine Schwester, die mit einem wichtigen Mann der US-Spionagebehörde NSA verheiratet ist, mit ihrem Vorleben erpressen. Da Mayerhof schon lange in den USA verhasst war, gelingt es ihr relativ leicht, ihren Mann zu überzeugen, brisante Informationen an ihren Bruder in Deutschland durchsickern zu lassen.