Allgemeine Geschäftsbedingungen


 
1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen des FAGULON-Verlages und seiner Webshops unter den Domains www.fagulon.de, www.fagulon-shop.de, www.fagulon.com,www.wahrscheinliche-märchen.de, www.marc-desargeau.eu undwww.menschen-ei.com an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können den Text jederzeit unter einer der o. g. Webadressen aufrufen und durch Mausklick auf den dort befindlichen Download-Button herunterladen und ausdrucken. 

 
2. Vertragspartner 

Verträge über den Onlineshop unter den untern 1. genannten Webadressen kommen zustande mit dem 

 FAGULON-Verlag

Inhaber: Dr. Heinrich Repke

Postadresse: Postfach 73 00 08, 13062 Berlin

Adresse im Sinne von § 5 Telemediengesetz (TMG): Parkstr. 45, 13086 Berlin

Telefon: +49-30-96598261

Sie erreichen uns telefonisch an Werktagen zwischen 9.00 und 19.00 Uhr. 

 E-Mail: admin at fagulon dot de

Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust.IdNr.): DE260034924

 
3. Angebot und Vertragsabschluss

In unseren Shop (www.fagulon-shop.de) können Sie die gewünschten Waren auswählen und ggf. im Warenkorb sammeln bzw. daraus entfernen. Eine vorherige Registrierung als Nutzer ist nicht erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass unsere Webseite zusätzlich zu den Spezifikationen im Shop sehr ausführliche Darstellungen der Bücher und Hörbücher in Form von freien Downloads von Leseproben und Hörproben enthält. Sie sollten sich also durch die Nutzung dieses Angebotes sowie der ebenfalls freien Downloads der Hintergrundsinformationen als Text bzw. Bild-Text-Kombinationen (PIPMETs) einen umfassenden Eindruck über das Angebot verschaffen können. 

Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Bilder, welche zur Beschreibung der Bücher und Hörbücher verwendet werden, als Beispielfotos gelten müssen. Sie stellen dementsprechend nicht in jedem Falle den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach dem verwendeten Bildschirm oder Drucker können die Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist also die Beschreibung des jeweiligen Artikels. 

Im Webshop des FAGULON-Verlages (www.fagulon-shop.de) können Sie mit dem Button „Bestellen“ einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen abgeben. Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen. 

Mit der Abgabe der Bestellung bestätigen sich gleichzeitig, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und insbesondere die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert haben. 

Die Darstellung der Produkte des FAGULON-Verlages auf seinen Webseiten oder auf anderen Plattformen stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken der Buttons „Bestellung senden“ oder „Buy Now“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren oder der Waren ab, die in Verbindung mit den o. g. Buttons präsentiert werden. Bei der Nutzung der in unserem Webshop angebotenen elektronischen Zahlungssysteme (siehe Punkt 6.) erhalten Sie unmittelbar nach Absendung der Bestellung eine Bestätigung per E-Mail, in welcher u. a. auch der Text dieser AGB sowie der Widerrufsbelehrung enthalten ist. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Kriterien für die Wirksamkeit von Widerrufs- bzw. Rückgaberechten, wie sie in Punkt 8. dargestellt sind. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. 

Im Falle einer Überweisung des Kaufpreises auf unser Konto erhalten Sie in der Regel eine Auftragsbestätigung via E-Mail erst nach Eingang dieser Zahlung, was bis zu drei Tagen dauern kann und durch den FAGULON-Verlag nicht beeinflussbar ist. Auch diese E-Mail enthält u.a. ein Exemplar der AGB und der Widerrufsbelehrung (Punkt 8.). Mit dem Versand dieser Bestätigungs-E-Mail an Sie ist der Kaufvertrag zustande gekommen. 

 

4. Preise, Versandkosten und Liefergebiet

Wie bereits im Formular des Shops bzw. an anderer Stelle auf der Webseite, welche die Einleitung des Kaufs eines Buches oder Hörbuches ermöglichen, dargestellt wurde, enthalten die Preise die jeweils anwendbare gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie beträgt im Falle von Büchern 7 %, im Falle von Hörbüchern und eBooks jedoch 19 %, da diese bislang leider nicht in den Kreis der Produkte aufgenommen wurden, für welche der ermäßigte Mehrwertssteuersatz gilt.

Aus zollrechtlichen Gründen liefert der liefert der Verlag Bücher und Hörbuch-CDs nur innerhalb der EU aus. Die digitalen Formen der Bücher (PDF-Files für eBooks bzw. MP3-Files für Hörbücher) werden weltweit mit Hilfe eines automatisierten Bezahl- und Auslieferungssystems ausgeliefert.

Für Bücher und Hörbücher wird eine anteilige Versandkostenpauschale von 3,00 Euro berechnet, wenn der Käufer jeweils ein Buch oder Hörbuch erwirbt. Der Verlag übernimmt alle Versandkosten bei gleichzeitiger Bestellung und Bezahlung von zwei oder mehr Büchern oder Hörbüchern.

 

5. Lieferzeiten und Vorbestellungsoption

Bücher und Hörbücher auf CDs werden mit dem Paket- bzw. Briefdienst der Deutschen Post versandt. Dabei müssen Sie von Lieferzeiten von bis zu drei Tagen ausgehen. Wenn Sie Ware durch Überweisung des Kaufpreises auf unser Konto bezahlt haben, berücksichtigen Sie bitte zusätzlich noch die Laufzeit einer solchen Überweisung (siehe Punkt 6.). 

Der FAGULON-Verlag kann keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vornehmen. Falls die Ware zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt werden muss (Nachdruck bzw. Nachpressungen) wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert und kann von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Option einer Vorbestellung, wie sie nachfolgend beschrieben wird. 

Bei elektronisch ausgelieferten Produkten erhält der Käufer innerhalb von wenigen Minuten nach Bestätigung der erfolgreichen Zahlung eine E-Mail, in der sich unter anderem der individuell für diesen Bezahlvorgang erstellte Download-Code befindet, welcher dem Kunden den sofortigen Download seines Hörbuches bzw. eBook ermöglicht. Um sicherzustellen, dass Sie auch bei möglichen Problemen mit Ihrem Computer oder Ihrer Internetverbindung die von Ihnen gekauften Files herunterladen können, wird Ihnen in der Regel eine mehrmalige Möglichkeit zum Download über einen bestimmten Zeitraum eingeräumt.

Allerdings wird dieser Prozess automatisch überwacht, was dazu führt, dass das System Ihnen diese Berechtigung bereits vor Ablauf des in der Bestätigungsmail angegebenen Zeitraums entziehen kann, wenn z. B. die Zahl der möglichen Downloads überschritten wurde oder zahlreiche Downloadversuche von verschiedenen Computern darauf hindeuten, dass der von Ihnen erworbenen Freischaltcode missbräuchlich von Seiten Dritter genutzt wird.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist es sinnvoll, von der Möglichkeit einer Vorbestellung Gebrauch zu machen. Auf diese Weise sichern Sie sich eine Lieferung zu einem bestimmten Datum, die andernfalls möglicherweise nicht sichergestellt werden kann, weil die Produkte bereits kurz nach Ihrer Überweisung auf unser Konto vergriffen sein können und Nachauflagen eine bestimmte Zeitspanne erfordern. Die Vorbestellungsoption gilt für alle Zahlungsarten aber naturgemäß nur für Bücher und Hörbücher auf CDs.

 

6. Zahlungsoptionen

Wir offerieren wahlweise eine Vielzahl verschiedener Zahlungsoptionen, welche jedoch sämtlich dem Prinzip der Vorauskasse entsprechen. Wir liefern grundsätzlich nicht auf Rechnung oder per Nachnahme. Aufgrund der umfassenden Informationen über unsere Produkte, welche Sie auf dieser Webseite finden und wegen der freiwillig gewährten verlängerten Widerrufs- bzw. Rückgaberechte (ein Monat statt der eigentlich gesetzlich vorgeschriebenen zwei Wochen), ist der Kauf für Sie dennoch praktisch risikolos. Insofern sind wir sicher, dass Sie diese Beschränkung der Zahlungsmöglichkeiten auf die verschiedenen, sicheren Varianten der Vorauszahlung akzeptieren werden. 

Bitte berücksichtigen Sie bei der Überweisung des Kaufpreises auf unser Konto, dass einige Banken (trotz der schnellen elektronischen Datenweiterleitung) aus verschiedenen Gründen Überweisungen verlangsamen, so dass mit einem Zeitraum von bis zu drei Tagen gerechnet werden muss, bis Ihre Zahlung tatsächlich auf unserem Konto eingeht. Erst dann kann Ihnen die E-Mail mit der Bestätigung Ihres Zahlungseinganges und des Versandes der von Ihnen bestellten Ware übermittelt werden. Insofern empfiehlt sich also auch beim Kauf der Bücher bzw. der MP3-CDs der Hörbücher die Inanspruchnahme eines Zahlungssystems wie PayPal. 

Für die digitalen Güter steht die Option einer direkten Überweisung des Kaufpreises auf unser Konto nicht zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Bezahlvorgängen finden Sie auf www.fagulon-shop.de.

Ein Recht auf Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. 

 

7. Nutzungsrechte digitaler Produkte (eBooks, Hörbücher, PIPMETs und Texte)


eBooks als Downloads bzw. deren Weitergaben als Geschenk-CD, auf USB-Sticks oder anderen Datenträgern
Sie sind berechtigt, eine Kopie eines von Ihnen per Download erworbenen eBook auf Ihrem persönlichen Computer sowie einem Lesegerät abzuspeichern. Hinzu kommt die Erstellung einer Sicherheitskopie. Zudem sind Sie berechtigt, ein Exemplar des Buches für Ihren persönlichen Gebrauch auszudrucken. Jede weitere elektronische oder physische Kopie des Textes ist Ihnen durch das deutsche Urheberrecht untersagt. 

Es ist ausdrücklich verboten, die Dateien in irgendeiner Weise zu verändern oder zu bearbeiten bzw. diese Dritten zur privaten oder kommerziellen Nutzung zur Verfügung zu stellen. Ausgenommen sind die im folgenden Absatz aufgezeigten Möglichkeiten zur Weitergabe des eBook als Geschenk. 

Wenn Sie das eBook jedoch nicht für sich selbst nutzen, sondern als Geschenk weitergeben wollen, dann können Sie es z.B. auf eine CD brennen. Die entsprechenden Inlays (Jewelcase-Format) und den CD-Aufdruck erhalten Sie als kostenlosen Bonus zusammen mit dem Download. Auf diese Weise können Sie das eBook in einer ansprechenden und informativen Weise als Geschenk verpacken. Alternativ kommt natürlich auch ein USB-Stick als Datenträger für das eBook-Geschenk in Frage.

Für den Empfänger dieses Geschenkes gelten die o. g. Beschränkungen der Weitergabe und Veränderung. Mit der Weitergabe als Geschenk verlieren Sie selbst nicht nur die Nutzungsrechte, sondern übernehmen auch gleichzeitig die Verpflichtung, den Empfänger über alle Pflichten zu informieren, welche sich für ihn ggf. aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des FAGULON-Verlages ergeben. Am einfachsten ist dies sicherlich, indem Sie ihn auf unsere Webseite und dort gegebene Möglichkeit des Herunterladens der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verweisen. Dies ist besonders wichtig, weil Sie damit rechnen müssen, dass sich in den Files an verschiedenen Stellen digitale Wasserzeichen befinden, deren Code Sie als Käufer identifizierbar macht.

 
Hörbücher als Downloads bzw. deren Weitergabe als Geschenk-CD, auf USB-Sticks, MP-3 Playern oder anderen Datenträgern
Wenn Sie ein Hörbuch per Download erworben haben, gelten analoge Nutzungsbedingungen wie für eBooks. Sie sind berechtigt, die Files auf dem Computer in einer primären Kopie und einer Sicherungskopie zu speichern und können diese auf einen MP3-Player oder ein vergleichbares Abspielgerät (z. B. moderne Handys) übertragen. Weiterhin sind Sie berechtigt, eine Kopie auf CD anzufertigen und diese zum auf MP3-fähigen CD- bzw. DVD-Playern zu Hause oder im Auto zu nutzen. 

Haben Sie ein Hörbuch als MP3-CD erworben, gelten analoge Regelungen, d. h.,  Sie sind berechtigt, eine Sicherungskopie auf Ihrem Computer anzulegen und die Dateien auf einen MP3-Player oder ein analoges Gerät zu übertragen. Jede weitere Kopie ist Ihnen durch das deutsche Urheberrecht untersagt. 

Es ist ausdrücklich verboten, die Dateien in irgendeiner Weise zu verändern oder zu bearbeiten bzw. diese Dritten zur privaten oder kommerziellen Nutzung zur Verfügung zu stellen. Ausgenommen sind die im folgenden Absatz aufgezeigten Möglichkeiten zur Weitergabe von Hörbüchern als Geschenk. 

In analoger Weise wie bereits für eBooks beschrieben, können Sie ein oder mehrere Hörbücher auch als Geschenk weitergeben, wenn Sie diese nicht für sich persönlich per Download erworben haben. Dies ist z. B. einerseits dadurch möglich, dass Sie einen MP3-Player oder ein analoges Gerät verschenken, auf dem Sie bereits die Hörbuchfiles gespeichert haben. Alternativ können Sie die Files natürlich auch auf den existierenden MP3-Player des Beschenkten übertragen. Schließlich können Sie eine Kopie des Hörbuches auf CD brennen und diese verschenken. Für Letzteres erhalten Sie als kostenlosen Bonus die Files für die Inlays des CD-Behälters für die Hörbücher im Standardformat  „Jewelcase“ sowie für den Aufdruck der CDs. 

In jedem Falle ist es jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass nunmehr alle Rechte und Pflichten entsprechend den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des FAGULON-Verlages auf den Beschenkten übergeben und Sie selbst keinerlei Nutzungsrechte mehr besitzen. Bitte informieren Sie deshalb den Beschenkten in geeigneter Weise über diese Regelungen und weisen Sie ihn auf unsere Webseite und die Möglichkeit des Herunterladens der AGB hin. Dies ist besonders wichtig, weil Sie damit rechnen müssen, dass sich in den Files an verschiedenen Stellen digitale Wasserzeichen befinden, deren Code Sie als Käufer identifizierbar macht.

 
Kostenfreie Downloads von PIPMETs, Hintergrundstexten, Leseproben und Hörbuchfragmenten 
Wie bereits an den entsprechenden Stellen der Webseite ausführlich dargestellt, können die zum Download angebotenen PIPMETs (Bild-Text-Kombinationen im PDF-Format, „pictorial poetry & metaphors“), die PDF-Files mit Hintergrundsinformationen und Leseproben sowie die MP3-Files mit Fragmenten aus den Hörbüchern frei verwendet und an beliebig viele Empfänger versandt werden, solange dies nicht mit kommerziellem Hintergrund geschieht und insoweit die entsprechenden PDF- bzw. MP3-Files völlig unverändert weitergegeben werden. Sie können die PIPMETs auch zum persönlichen Gebrauch ausdrucken, auf T-Shirts, Tassen, Poster oder Ähnliches übertragen und diese Gegenstände als Geschenk weitergeben.

Für die kommerzielle Verwendung der PIPMETs bzw. der darin verwendeten Bilder ist eine Lizenzvereinbarung mit dem FAGULON-Verlag zwingend erforderlich. Es ist nicht vorgesehen, Lizenzen für die Verwendung der Hintergrundstexte, Leseproben und der Hörbuchfragmente zu erteilen. 



8. Widerrufsrecht

Widerruf

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. als Brief, Fax oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Ablauf der Frist überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tage nach dem Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform und dem Empfang der bestellten Ware und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2. BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4  BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. 

Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Dieses Widerrufsrecht gilt für Sie, wenn Sie ein als Verbraucher anzusehender Kunde sind. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

Der Widerruf ist zu richten an:

FAGULON-Verlag, Dr. Heinrich Repke

Parkstr. 45, 13086 Berlin


oder via E-Mail an admin at fagulon dot de

 
Rücksendungen von Waren richten Sie bitte an:

FAGULON-Verlag, Postfach 730008, 13062  Berlin

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.  

Die Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, Sie haben allerdings die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Kosten der Hinsendung der Ware trägt der Käufer. Ausgenommen hiervon sind die Fälle, die in den AGB ausdrücklich anders geregelt sind. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  

 
Erlöschen oder Ausschluss des Widerrufsrechtes

Aufgrund von BGB § 312d, Abs. 3 erlischt das Widerrufsrecht, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat. Dies ist der Fall beim abgeschlossenen Download von eBooks oder Hörbüchern, die zudem entsprechend BGB § 312d Abs. 4, Ziff. 1 nicht zur Rückgabe geeignet sind. Aufgrund von BGB § 312d Abs. 4, Ziff. 2 sind auch Hörbuch-CDs oder eBook-CDs dann vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn die gelieferten Datenträger vom Käufer entsiegelt wurden. 

Weiterhin besteht kein Widerrufsrecht, wenn Waren nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, wie dies z. B. bei personalisierten Banderolen für Audio-CDs (Geschenkversion) oder Ähnlichem zutrifft. 


Der FAGULON-Verlag behält sich vor, zeitlich begrenzte Erweiterungen des Widerrufsrechtes anzubieten. Diese werden auf den Webseiten und dem Web-Shop des Verlages (www.fagulon-shop.de) angekündigt.


Ende der Widerrufsbelehrung

 
9. Datenschutz

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten beachten werden die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung und Durchführung Ihrer Bestellung. Um dies für Sie transparenter zu machen, haben wir die folgenden, ausführlichen Informationen zusammengestellt.

Automatische Datenverarbeitung durch die Webseite
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Dabei speichert unsere Webseite zu rein statistischen Zwecken lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. den von Ihnen verwendeten Browsertyp, die Seite von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), die IP-Adresse des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit der Anfrage. Dies sind Informationen, welche Ihr Browser automatisch an den Webseitenbetreiber zur Speicherung in seinen Server-Log-Files übermittelt.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Zudem werden diese Daten nach einer statistischen Auswertung gelöscht. 

 

Umgang mit personenbezogenen Daten, die im Rahmen einer Bestellung für die Durchführung der Zahlungs- und Liefervorgänge erhoben werden müssen
Personenbezogen Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese im Zusammenhang mit einer Bestellung oder einer Anfrage freiwillig mitteilen Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die diesbezüglich über Ihre Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Hierzu wenden Sie sich bitte via E-Mail an uns (anfragen@fagulon.de).

Die an uns übermittelten Daten wie z. B. Namen, Adresse, Land, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse oder Konten- bzw. Kreditkarteninformationen im Zusammenhang mit einem Einkauf von Produkten, die auf dieser Webseite angeboten werden (nachfolgend als personenbezogene Daten bezeichnet) werden vom FAGULON-Verlag bzw. den von ihm beauftragten Dienstleistern ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen sowie zu Abwicklung Ihres Zuganges beim Kauf digitaler Produkte gespeichert. Die in Deutschland ansässigen Dienstleister sind verpflichtet, diese Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. 

Der FAGULON-Verlag bzw. die von ihm beauftragten Dienstleister für Warenauslieferung und Bezahlsysteme verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Anspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen bzw. um die Nutzung unserer Kaufangebote abzurechnen. Dies erfolgt, ohne nochmals Ihre gesonderte Einwilligung hierzu holen, die insoweit mit dem durch Sie ausgeführten Bezahl- und Bestellvorgang als erteilt gilt. 

Mit vollständiger Abwicklung des Kaufvertrages und Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten, z. B. für die regelmäßige Zusendung von Informationen über Neuerscheinungen, einwilligen.

Sofern Sie für die Bezahlung nicht eine Banküberweisung, sondern einen Bezahldienst (z. B. Paypal oder Kreditkartenfirmen) verwenden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzmaßnahmen des jeweiligen Bezahldienstes. Diese liegen außerhalb der Einflussnahme des FAGULON-Verlages, der insoweit nicht in Anspruch genommen werden kann. Wir bitten darum, die entsprechenden Informationen auf den Webseiten und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Unternehmen zu analysieren und ggf. zu berücksichtigen. 

Bei der Inanspruchnahme von Bezahldiensten werden die hier erforderlichen Daten (z. B. Kreditkarteninformationen oder Zugangsdaten zu einem PayPal-Nutzerkonto) nicht an den FAGULON-Verlag weitergegeben. Es handelt sich hier um automatisierte Methoden der Zahlungsabwicklung, die sich sowohl in Deutschland als auch international bewährt haben und inzwischen den überwiegenden Teil Zahlungsvorgänge im Internet abwickeln. Sofern allerdings die Bezahlsysteme die Zahlungen nicht oder nur teilweise einziehen können oder die Bezahlsysteme dies aufgrund einer Beanstandung unterlassen, werden die Daten des Kunden an den FAGULON-Verlag weitergegeben und es erfolgt eine Sperrung des Nutzers bis zur Klärung der Angelegenheit. 

 
Secure Socket Layer (SSL)-Verschlüsselung zur Sicherung von Bezahlsystemen
Der FAGULON-Shop (www.fagulon-shop.de) nutzt Bezahldienste bzw. Bezahlsysteme, welche die personenbezogenen Daten durch das SSL-Sicherheitssystem verschlüsselt. So können diese Daten vertraulich und sicher über das Internet übermittelt werden, wobei eine Veränderung ausgeschlossen ist. Eine so gesicherte Verbindung lässt sich durch die Erweitung https:// in der Adressleiste erkennen. Zudem findet sich ein Schlosssymbol in der Statusleiste ganz unten im Browser. 

Automatische Verwendung (und Löschung) von Cookies
Diese Webseite verwendet (wie fast alle anderen Webseiten) kleine Textdateien (Cookies) welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, dieses Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, z. B. indem es Ihren Browser erkennt und die Speicherung Ihres Warenkorbes anbieten kann. Cookies richten auf Ihrem Rechner keine Schäden an und enthalten keine Viren. Sollten die Einstellungen Ihres Browsers so gewählt sein, dass keine (oder keine neuen) Cookies akzeptiert werden, dann können Sie wesentliche Funktionen unseres Angebotes nicht wahrnehmen, z. B. keine Waren in den Einkaufskorb legen.

Die meisten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“, die automatisch nach dem Ende Ihres Besuches auf der Webseite oder dem Abschluss Ihrer Bestellung gelöscht werden. Zudem können Sie ganz einfach alle Cookies von Ihrem Rechner löschen, wenn Sie entsprechende Funktion auf Ihrem Browser aktivieren, die sich bei den meisten Systemen unter dem Reiter „Extras“ finden lässt.  

 

Digitale „Wasserzeichen“: Sicherung gegen missbräuchliche Verbreitung von Downloads von eBooks und Hörbüchern 
Insofern digitale Produkte durch den FAGULON-Verlag angeboten werden, sind diese wegen der damit einhergehenden Beeinträchtigung der Nutzung für private Zwecke, nicht mit DRM (digital rights management) Verfahren geschützt. Jedoch müssen Sie damit rechnen, dass diese Produkte an verschiedenen Stellen sogenannte „digitale Wasserzeichen“ enthalten. Diese kleinen Codes erlauben die Identifizierung des Käufers, sollte sich die Kopie eines eBook oder eines Hörbucher in einer illegalen Tauschbörse finden lassen oder kommerziell angeboten werden. Diese Codes enthalten keine unverschlüsselten Informationen und sind weder sichtbar noch hörbar. Sie sind nicht durch Umformatierungen zu beseitigen.

 
Datensicherheit bei Dienstleistern
Wir beauftragen andere Unternehmen mit der Durchführung von Dienstleistungen für den FAGULON-Verlag, wie z. B. die Auslieferung von Büchern und Hörbüchern, die Zahlungsabwicklung oder auch bestimmte Aufgaben der Kundenbetreuung und –beratung. Diese Dienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Daten insoweit diese zwingend für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind. In diesem Zusammenhang sind diese Firmen verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. 

 
Keine Weitergaben von personenbezogenen Daten an unbeteiligte Dritte
Selbstverständlich werden personenbezogene Daten weder an Dritte, die nicht in direktem Bezug zum Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem FAGULON-Verlag stehen (z. B. zu Werbezwecken) verkauft noch in anderer Weise weitergegeben.

Davon ausgenommen sind natürlich Auskunftspflichten gegenüber öffentlichen Behörden, insoweit dies durch Gesetze und/oder Gerichtsbeschluss erforderlich ist. 

 
Löschung persönlicher Daten
Wenn Sie, z. B. nach dem Abschluss oder Abbruch eines Auftrages, die Löschung Ihrer persönlichen Daten wünschen, ist es notwendig, dass Sie uns dies schriftlich mitteilen. Bitte verwenden Sie dafür eine der im Impressum angegebenen Möglichkeiten (E-Mail, Fax, Postfach). Daraufhin werden diese Daten gelöscht. Es ist jedoch möglich, dass sie aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nur gesperrt werden können. In diesem Falle werden die Daten nur als Rechnungsdaten und im Rahmen der Erfüllung gesetzlicher Pflichten verwendet. 

 

Notwendigkeit eigener Maßnahmen zur Gewährleistung von Datensicherheit
Bitte berücksichtigen Sie, dass es für Sie persönlich außerordentlich wichtig sein kann, sich gegen den unbefugten Zugang zu persönlichen Daten, Ihren Passwörtern und Ihrem Computer zu schützen. Dies gilt insbesondere dann, wenn andere Personen Zugang zu Ihrem Computer haben bzw. Sie sich die Nutzung des Computers mit Anderen teilen. Sie müssen deshalb die entsprechenden Daten sicher unter Verschluss halten, Passwörter ausreichender Komplexität wählen und sich nach jeder passwortgeschützten Sitzung an Ihrem Computer ordnungsgemäß abmelden. Für den Missbrauch von Daten, Passwörter und anderen Informationen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind und im Zusammenhang mit einer Bestellung beim FAGULON-Verlag stehen, können wir keinerlei Verantwortung übernehmen. Dies gilt insbesondere für die Verwendung von derartigen Informationen durch Kinder. Der FAGULON-Verlag bietet keine Produkte für den Kauf durch Minderjährige an. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Produkte des FAGULON-Verlages nur gemeinsam mit einem Elternteil oder Vormund bestellen.

 

Angriffe auf den Datenschutz und unerwünschte Werbung
Unter Verweis auf die Datenschutzerklärung auf der Webseite des FAGULON-Verlages wird darauf hingewiesen, dass es bei nicht verschlüsseltem Informationsaustausch, z. B. der Kommunikation per E-Mail, ungeachtet der Verwendung modernster Virenschutz- und Überwachungsprogramme keine vollständige Garantie über den Ausschluss von Sicherheitslücken geben kann. Etwaige Folgen aus dieser Situation, wie z. B. das Auftreten von Viren oder der Zugriff Dritter, liegen deshalb außerhalb der Verantwortlichkeit und Haftung des FAGULON-Verlages. 

Aufgrund der Anforderungen des Gesetzgebers ist es nicht möglich, die Kontaktdaten des FAGULON-Verlages in Form einer Grafik zu präsentieren und damit der automatisierten Suche nach Adressen für die Versendung von Massenwerbung via Internet (Spam-Mails) zu entziehen. Deshalb ist es nötig, die folgende Feststellung zu treffen: Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht. Dies gilt nur dann nicht, wenn der FAGULON-Verlag zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt hat oder eine Geschäftsbeziehung besteht. In diesem Sinne widersprechen der FAGULON-Verlag und alle auf dieser Webseite genannten Personen jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

10. Haftungsregelungen

 
Inhalte der Webseiten und Produkte des FAGULON-Verlages

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der FAGULON-Verlag übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. 

Haftungsansprüche gegen den FAGULON-Verlag oder seine Vertragspartner, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder auch Nichtnutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen auf dieser Webseite verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Dies gilt allerdings nur dann, wenn seitens des FAGULON-Verlages oder der mit ihm verbundenen Unternehmen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet der FAGULON-Verlag nur insoweit diese auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die Einhaltung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde insoweit vertrauen durfte. Die Haftung des FAGULON-Verlages ist in diesem Zusammenhang in der Regel auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch auf 5 % des in dem betroffenen Vertrag vereinbarten Gesamtpreises beschränkt. Dies gilt auch für die Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen (§ 284 BGB).

Der FAGULON-Verlag behält es sich ausdrücklich vor, Teile dieser Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

 

Externe Links

Insofern diese Webseite direkte oder indirekte Hinweise auf Webseiten Dritter (externe Links) enthält, wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass diese der Haftung der jeweiligen Betreiber unterliegen. Der FAGULON-Verlag hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten, deshalb bedeutet das Setzen von Links nicht, dass sich der FAGULON-Verlag die Inhalte der entsprechenden Seiten zu eigen macht.

Jedoch könnte eine Haftungsverpflichtung für den FAGULON unter Umständen dann konstruiert werden, wenn der Verlag von rechtswidrigen Inhalten auf verlinkten Webseiten Kenntnis hat und es ihm möglich und zumutbar wäre, deren Nutzung zu verhindern. Deshalb erklärt der FAGULON-Verlag vorsorglich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Sollte der Verlag jedoch Kenntnis von Rechtsverstößen auf verklinkten Webseiten Dritter erhalten, werden diese unverzüglich gelöscht. 

Weil sich Inhalte auf verlinkten Seiten sehr schnell und ohne unser Wissen ändern können, ist es vorsorglich nötig, dass sich der FAGULON-Verlag hiermit von allen Inhalten distanziert, die auf solchen Seiten nach der Linksetzung hinzugefügt bzw. verändert wurden.

 Diese Feststellung gilt nicht nur für alle auf den eigenen Internetdomains gesetzten Links und Verweise, sondern sinngemäß auch für Fremdeinträge in den Blogs, Foren, Gästebüchern und Diskussionsforen auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. In diesem Falle ist es weder möglich noch zumutbar, die durch Dritte gegenüber potentiellen Nutzern der Internetseiten des FAGULON-Verlages zur Verfügung gestellten Informationen, Links und Verweise zu überprüfen und zu bewerten.

 
Blogs

Die auf dieser Webseite in Foren und Blogs vorgestellten Beiträge sind nur insoweit dem FAGULON-Verlag zuzurechnen, wenn diese Einträge eindeutig als von Mitarbeitern des Verlages und im Auftrage des Verlages verfasst gekennzeichnet sind. Alle Beiträge Dritter reflektieren ausschließlich deren Meinung und sind weder direkt von indirekt vom FAGULON-Verlag oder seinen Autoren bzw. Sprechern autorisiert und insoweit auch nicht von ihnen zu verantworten. Blogeinträge, welche erkennbar gesetzlichen Bestimmungen widersprechen, werden vom FAGULON-Verlag gelöscht bzw. bereits vor der Freischaltung eliminiert. Hinsichtlich der in solchen Beiträgen enthaltenen direkten oder indirekten Verweise auf andere Webseiten gelten die im vorstehenden Abschnitt (externe Links) dargestellten Regelungen. 

 

Gewährleistung

Bei von uns zu verantwortenden Mängeln an gelieferter Ware sorgen wir umgehend für Ersatz oder deren Beseitigung. Gelingt uns dies nicht, nehmen wir die Ware zurück oder – falls gewünscht – reduzieren den Preis in angemessener Weise. Darüber hinaus haften wir nach dem Produkthaftungsgesetz, so dass ein zu regulierender Gewährleistungsschaden höchstens dem Kaufpreis der bestellten und erhaltenden Ware entsprechen wird. 

Der Verlust des Widerrufsrechtes entsprechend 8. durch Entsiegelung von CDs bzw. Download von Audio- und Textfiles schränkt jedoch unsere Gewährleistung für fehlerhafte Produkte nicht ein. Wenn also von uns zu verantwortende und eindeutig nachgewiesene Mängel bei diesen Produkten auftreten, leisten wir entweder Ersatz oder erstatten den Kaufpreis. Hierzu ist es notwendig, diese Produkte (Bücher oder CDs) an die unter 1. angegebenen Adressen zurückzusenden. 

  

11. Urheberecht- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede, auf dieser Grundlage nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des FAGULON-Verlages, der alle Rechte sämtlicher Materialien besitzt, die auf dieser Webseite dargestellt oder angeboten werden. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung oder Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien aber auch für jede andere Form der Vervielfältigung und öffentlichen Darstellung.

Für Lizenzverhandlungen ist ausschließlich der FAGULON-Verlag verantwortlich, da die Übertragung sämtlicher Rechte von Autor und Sprecher an den Verlag deren Mitwirkung an Verhandlungen oder die abschließende Genehmigung der Ergebnisse derselben ausschließt.

Ausgenommen von dieser Einschränkung sind die Rechte, die auf dieser Webseite, auf Textfiles innerhalb von Produkten des Verlages (z. B. MP3-CDs oder Downloads bzw. Downloads vor Hörbüchern) oder andersartigen schriftlichen Informationen den Nutzern ausdrücklich für den persönlichen Gebrauch eingeräumt werden. Diese Rechte beziehen sich insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, auf die Weitergabe derjenigen Downloads von Bildern, PIPMETs, Texten und Audiofiles, die auf dieser Webseite oder anderen Produkten des FAGULON-Verlages explizit gekennzeichnet und kostenfrei zur rein privaten Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass diese Bilder, PIPMETs, Texte und Audiofiles in unveränderter Form verwendet werden. Für jedwede Art der kommerziellen Nutzung dieser Produkte sind jedoch Lizenzvereinbarungen mit dem FAGULON-Verlag zwingend erforderlich. 

 

11. Schlussbestimmungen

Auf alle Verträge zwischen dem FAGULON-Verlag und seinen Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes Anwendung. Gerichtsstand ist Berlin. 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die darauf basierenden Verträge bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich, wobei die unwirksamen Teile durch Regelungen ersetzt werden, die den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Gleiches gilt bei Regelungslücken.