8. Widerrufsrecht

Widerruf

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. als Brief, Fax oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Ablauf der Frist überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tage nach dem Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform und dem Empfang der bestellten Ware und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2. BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4  BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. 

Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Dieses Widerrufsrecht gilt für Sie, wenn Sie ein als Verbraucher anzusehender Kunde sind. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

Der Widerruf ist zu richten an:

FAGULON-Verlag, Dr. Heinrich Repke

Mühlenstr. 8a, 14167 Berlin


oder via E-Mail an admin at fagulon dot de

 
Rücksendungen von Waren richten Sie bitte an:

FAGULON-Verlag, Postfach 730008, 13062  Berlin

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.  

Die Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, Sie haben allerdings die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Kosten der Hinsendung der Ware trägt der Käufer. Ausgenommen hiervon sind die Fälle, die in den AGB ausdrücklich anders geregelt sind. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  

 
Erlöschen oder Ausschluss des Widerrufsrechtes

Aufgrund von BGB § 312d, Abs. 3 erlischt das Widerrufsrecht, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat. Dies ist der Fall beim abgeschlossenen Download von eBooks oder Hörbüchern, die zudem entsprechend BGB § 312d Abs. 4, Ziff. 1 nicht zur Rückgabe geeignet sind. Aufgrund von BGB § 312d Abs. 4, Ziff. 2 sind auch Hörbuch-CDs oder eBook-CDs dann vom Widerrufsrecht ausgeschlossen, wenn die gelieferten Datenträger vom Käufer entsiegelt wurden. 

Weiterhin besteht kein Widerrufsrecht, wenn Waren nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, wie dies z. B. bei personalisierten Banderolen für Audio-CDs (Geschenkversion) oder Ähnlichem zutrifft. 


Der FAGULON-Verlag behält sich vor, zeitlich begrenzte Erweiterungen des Widerrufsrechtes anzubieten. Diese werden auf den Webseiten und dem Web-Shop des Verlages (www.fagulon-shop.de) angekündigt.


Ende der Widerrufsbelehrung